Grundlagenseminar Blutabnahme in Niedersachsen

01.03.2023 | 9-17 Uhr

Seminarhaus im Leinehof
Schiefer Weg 4
37073 Göttingen

Freie Plätze: 1

Kursbeschreibung

Die Fortbildung richtet sich an Mitarbeitende aus dem Gesundheitswesen, die über wenige bis gar keine Kenntnisse und/oder Fähigkeiten in dem Themenfeld „Blutentnahme“ verfügen.

Das Grundlagenseminar Blutentnahme vermittelt hierfür wichtige Handgriffe und Techniken, die für die Durchführung einer venösen Blutabnahme Patienten benötigt wird. Zum Einsatz kommen hierfür alle notwendigen und marktüblichen Abnahmesysteme. In kleinen Gruppen üben die Teilnehmenden abwechselnd an einem Punktionstrainer die Grundtechniken und erhalten zugleich eine theoretische und fachpraktische Anleitung.

Teilnehmerkreis

  • MFAs und Arzthelfer/innen
  • Angehende MFAs, die sich noch in der Ausbildung befinden
  • Sonstiges Mitarbeitende in Gesundheitsfachberufen (Pflegekräfte, MTAs, ZFAs etc.)
  • Quereinsteiger/innen

Kursinhalte

  • Anatomie / Physiologie
  • Grundlagen der venösen Punktion
  • Rechtliche Grundlagen / Delegationsrecht
  • Anforderungen an die Hygiene
  • Materialkunde
  • Umfangreiche praktische Übungen an den Punktionsmodellen

Teilnahmenachweis

Alle Teilnehmenden erhalten den Nachweis, dass sie an einer praktischen und theoretischen Kenntnisvermittlung zur Durchführung einer venösen Blutabnahme teilgenommen haben.

Preise und weitere Informationen

210,00 € pro Person*

* Inkl. gesetzlicher MwSt. in Höhe von 19%. In der Seminargebühr sind am gesamten Kurstag kalte und warme Getränke, Snacks, Obst, Kekse und kleine Leckereien enthalten. 

Der Leinehof ist vom Göttinger Hauptbahnhof in etwa 10 Minuten fußläufig zu erreichen. In der Tiefgarage stehen kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung (0,80 € pro Stunde, max. € 8,50 pro Tag).